Ateliers pour filles et garçons

Il sera possible de s'inscrire aux ateliers thématiques lors des périodes d'inscriptions selon chaque canton. Cliquez ci-dessous sur votre canton pour savoir quelles sont les dates d'inscription.

 
Bau- und Umweltschutzdirektion, Abwasser
Wuhrweg 4
4450 Sissach

Abwasser

Weisst du, wie eine Kläranlage funktioniert und was es alles braucht, damit keine schmutzigen oder gar giftigen Abwässer in unsere Bäche und Flüsse gelangen? Am Gendertag beim Arbeitgeber Kanton Basel-Landschaft lernst du, welche Hygiene- und Sicherheitsvorschriften bei Arbeiten auf der Kläranlage eingehalten werden müssen. Du kannst mithelfen Getriebe, Gebläse und Motoren zu warten und instand zu halten. Du erfährst, wie die Reinigungsprozesse gesteuert werden und was es bedeutet, wenn das Schlammmanagement laufend optimiert wird. Und du kannst dir überlegen, warum bisher vor allem Männer in der Kläranlage arbeiten. Aber Berufe haben (k)ein Geschlecht! Wenn dich interessiert, was im Vorder- und Hintergrund einer Kläranlage alles geschieht und es dir gefällt, mit Maschinen zu arbeiten, dann könnte dieses Arbeitsgebiet auch für dich als Mädchen in Frage kommen. Finde es heraus! Wir freuen uns auf dich!

Dieses Angebot richtet sich an Mädchen der 7. Klasse.

08.30 bis 16.00 Uhr
Das Mittagessen wird offeriert
Anmeldung ab dem 01. September 2020 um 08.00 Uhr möglich.
Bau- und Umweltschutzdirektion, Automechatronik
Frenkendörferstrasse 21
4410 Liestal

Automechatronik

Im Fahrzeugwesen des Tiefbauamtes kannst du am Gendertag beim Kanton Basel-Landschaft miterleben, was eine Automechatronikerin alles macht. Was bedeutet eigentlich das Wort Mechatronik? Wie wechselt man die Pneus bei einem Auto und wie bei einem Lastwagen? Du wirst mithelfen, Personen- und Lastwagen verschiedener Marken zu reparieren. Was muss man regelmässig kontrollieren, damit ein Auto oder ein Lastwagen nicht so schnell kaputtgeht? Was bedeutet es, wenn ein Auto oder ein Lastwagen ausgebaut wird? Im Fahrzeugwesen des Tiefbauamtes bekommst du Antworten auf all diese Fragen und du kannst dir überlegen, warum bisher vor allem Männer im Fahrzeugwesen des Tiefbauamtes arbeiten. Aber Berufe haben (k)ein Geschlecht! Wenn dich interessiert, was in der Werkstatt alles gemacht wird, dann könnte dieses Arbeitsgebiet auch für dich als Mädchen in Frage kommen. Finde es heraus! Wir freuen uns auf dich!

Spezialprogramm am Nachmittag:

Mit weiteren Jugendlichen aus anderen Seitenwechselangeboten der kantonalen Verwaltung erlebst du am Nachmittag ein abwechslungsreiches Programm und hast die Möglichkeit, mit unterschiedlichen Berufsleuten (Feuerwehrfrau, Flugzeugmechanikerin, Kindergartenlehrer) in direkten Gruppengesprächen einen Einblick in ihren Arbeitsalltag zu erhalten.

Dieses Angebot richtet sich an Mädchen der 7. Klasse.

08.30 bis 16.30 Uhr
Das Mittagessen wird offeriert
Anmeldung ab dem 01. September 2020 um 08.00 Uhr möglich.
Bau- und Umweltschutzdirektion, Betriebsunterhalt
Frenkendörferstrasse 17
4410 Liestal

Betriebsunterhalt

Wer sorgt eigentlich dafür, dass kaputte Strassen repariert werden oder dass die Grünanlagen im Kanton Basel-Landschaft nicht verwildern? Am Gendertag kannst du miterleben, wie die Fachpersonen Betriebsunterhalt dazu beitragen, indem sie Kontrollen und Unterhaltsarbeiten durchführen. Du lernst die Maschinen kennen, die bei diesen vielseitigen Aufgaben gebraucht und gewartet werden. Übrigens, weisst du wer dafür zuständig ist, dass der Abfall, den du vor die Haustüre stellst, abgeholt wird? Du wirst ebenfalls erfahren, wie die Abfallbewirtschaftung organisiert und koordiniert werden muss. Und du kannst dir überlegen, warum bisher vor allem Männer als Fachpersonen Betriebsunterhalt arbeiten. Wenn dich interessiert, was alles zu den vielfältigen Aufgaben des Betriebsunterhalts gehört, dann könnte dieses Arbeitsgebiet auch für dich als Mädchen in Frage kommen. Finde es heraus! Wir freuen uns auf dich!

Dieses Angebot richtet sich an Mädchen der 7. Klasse.

08.30 bis 16.00 Uhr
Das Mittagessen wird offeriert
Anmeldung ab dem 01. September 2020 um 08.00 Uhr möglich.
Bau- und Umweltschutzdirektion, Deponie
Elbisgraben
4422 Arisdorf

Deponie

Was ist eigentlich eine Deponie und was passiert dort? Am Gendertag beim Arbeitgeber Kanton Basel-Landschaft erhältst du einen Einblick in die Deponie Elbisgraben. Du erlebst, wie und von wem das Material für die Deponie angeliefert, wie es kontrolliert und entgegengenommen wird und erfährst dabei welches Material überhaupt in diese Deponie gelangt. Du lernst, wie man eine Fahrzeugwaage bedient, wie das angelieferte Material in die Deponie eingebaut wird und vieles mehr. Und du kannst dir überlegen, warum bisher vor allem Männer in der Deponie arbeiten. Wenn dich interessiert, was im Vorder- und Hintergrund einer Deponie alles geschieht und dir gefällt mit Maschinen zu arbeiten, dann könnte dieses Arbeitsgebiet auch für dich als Mädchen in Frage kommen. Finde es heraus! Wir freuen uns auf dich!

Spezialprogramm am Nachmittag:

Mit weiteren Jugendlichen aus anderen Seitenwechselangeboten der kantonalen Verwaltung erlebst du am Nachmittag ein abwechslungsreiches Programm und hast die Möglichkeit, mit unterschiedlichen Berufsleuten (Feuerwehrfrau, Flugzeugmechanikerin, Kindergartenlehrer) in direkten Gruppengesprächen einen Einblick in ihren Arbeitsalltag zu erhalten.

Dieses Angebot richtet sich an Mädchen der 7. Klasse.

08.30 bis 16.30 Uhr
Das Mittagessen wird offeriert
Anmeldung ab dem 01. September 2020 um 08.00 Uhr möglich.
ETAVIS Kriegel+Schaffner AG - BL
Wien-Strasse 2
4002 Basel

Du lernst unsere Firma kennen und bekommst einen Einblick in die verschiedenen Berufe der Elektrobranche. Wir geben dir an diesem Nachmittag auch die Möglichkeit, selber ein kleines Elektro-Gerät zu bauen, welches du dann anschliessend mit nach Hause nehmen kannst. Mach mit und erlebe einen spannenden Tag bei ETAVIS.

13.30 bis 16.30 Uhr
Das Mittagessen ist nicht Teil des Programms
Anmeldung ab dem 01. September 2020 um 08.00 Uhr möglich.